AdMentis

Seminare - Akademie - Coaching

AdMentis Gesellschafter Klaus-Dieter Moh

Jahrgang 1965, nach abgeschlossenem Studium der Medizintechnik entwickelte Klaus-D. Moh als medizinischer Leiter Gesundheitszentren. 

2004 änderte er seine berufliche Orientierung. Es folgten Ausbildungen zum Heilpraktiker, in medizinisch-angewandter Hypnose, Spezialisierung der Humanistischen- sowie der Analytischen Psychotherapie und Traumabewältigung. 

Seit zwölf Jahren ist Klaus-D. Moh als Therapeut tätig. Darüber hinaus doziert er an Fachschulen, hält Vorträge über Themen der Human-Psychologie, leitet Workshops und Retreats.  

Traumata, Angstzustände, PTBS und psychologische Hilfestellung zur Bewältigung kritischer Lebensereignisse sind sein primäres Tätigkeitsfeld. 

Klaus-D. Moh versteht es, komplexe Sachverhalte gewinnbringend zu kommunizieren und als Praktiker mit fundiertem Fachwissen auch trockene Theorie lebendig an seine Zuhörer/innen zu vermitteln. Darüber hinaus leitet er Selbstverteidigungskurse für Frauen und Jugendliche und ist Buchautor für Thriller mit psychologischem Hintergrund.

AdMentis Gesellschafter Michael Wagner

Michael Wagner, Jahrgang 1972, kann mit einer kaufmännischen Ausbildung auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen mittelständischer Unternehmen zurückblicken.

2015 veränderte er die berufliche Orientierung und begann mit der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und zum Hypnosetherapeuten. Ergänzend qualifizierte er sich in vielfältigen Weiterbildungen, wie z.B. zum Burnout- und Resilienzberater.

Seit dem Jahre 2018 ist Michael Wagner mit den Schwerpunkten Beratung, Burnout-Prävention und Hypnose in eigener Praxis tätig.

Michael Wagner ist bei AdMentis der kaufmännische Leiter und in administrativen Angelegenheiten Ihr Ansprechpartner. Darüber hinaus leitet er die AdMentis Kurse zum Autogenen Training.

In seiner Freizeit schreibt er mit Leidenschaft Bücher über Bereiche aus seiner Arbeit, über Spiritualität und humorvolle Romane mit Tiefgang.

AdMentis Referent 
Stefan Landes

Stefan Landes, Jahrgang 1988, studierte klassisches Schlagwerk an der Musikhochschule München und sammelte als Orchestermusiker wie auch als Solist in den renommierten Konzerthäusern Deutschlands langjährige Bühnenerfahrung.

Während dieser Zeit begann er, sich in den Bereichen Musikpsychologie, Systemische Therapie, medizinisch angewandte Hypnose etc. weiterzubilden. Darüber hinaus absolvierte er einen tiefenpsychologisch orientierten Masterstudiengang Musiktherapie an der Universität Augsburg.

Neben seiner musikalischen Tätigkeit arbeitet er nun als Therapeut und Coach in freier Praxis. Außerdem doziert er an den Musikhochschulen in Weimar und München zu den Themen Mentaltraining und Musikpsychologie.

In seiner gesamten Arbeit ist es ihm wichtig, seine langjährigen musikalischen Erfahrungen mit aktuellsten therapeutischen Methoden auf Basis einer humanistisch-spirituellen Ganzheitlichkeit zu verbinden. Mit dieser einzigartigen klangpsychologisch inspirierten Haltung schafft er es, Menschen zu berühren und nachhaltige Veränderungsprozesse anzustoßen.

AdMentis Referent 
Andreas Deter

Andreas Deter, Jahrgang 1968, Dipl.Ing. für Maschinenbau, war mehr als 20 Jahre im Bereich Entwicklung und Vermarktung von Laserprojektionssystemen tätig und arbeitet jetzt als Projektleiter für Satellitentechnik.

Ab 2008 begann er neben der beruflichen Tätigkeit mit Weiterbildungen im Bereich Bewusstseinsarbeit (ClarityProcess) und Coaching. 

Von 2016 bis 2019 absolvierte er eine Ausbildung in systemischer Familien- und Systemaufstellung.

Zwischen 2019 und 2020 folgten Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen integrales Coaching, analytische Psychotherapie und Hypnosetherapie.

Neben der Einzel- und Gruppenarbeiten ist es ihm immer wichtig, die Fähigkeiten praxisnah in allen Lebensbereichen einzusetzen. Durch einen integralen und systemischen Ansatz gelingt es ihm, Veränderungen auf verschiedenen Ebenen anzustoßen.

AdMentis Referentin 
Andrea Gräfe

Andrea Gräfe, Jahrgang 1962, ist Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie und zertifizierte psychologische Beraterin, Hypnosetherapeutin sowie Entspannungs- und Paartherapeutin. Weitere Ausbildungen zur EMDR-basierten Traumatherapie, zum systemischen Familienstellen in Einzelarbeit und therapeutischem Schreiben schlossen sich an.

Frau Gräfe ist seit Jahren in eigener Praxis tätig. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen in belastenden Situationen ernst zu nehmen, sie zu stärken und ihnen mit ihren lösungsorientierten professionellen Möglichkeiten eine positive Perspektive zu geben.

Bevor Frau Gräfe ihren „Herzensberuf“ erlernte, war sie 18 Jahre als Kauffrau, zuletzt in leitender Position, tätig. 

Während ihrer Familienzeit als Mutter von 3 Kindern orientierte sie sich beruflich um und begann ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.

© AdMentis - Michael Wagner & Klaus-Dieter Moh GbR - Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.