AdMentis

Seminare - Akademie - Coaching

2-Tage-Wochenend-Seminar Kompakt
Mich und mein Leben besser verstehen! 
…oder auch: "Eine Verabredung mit mir selbst."

AdMentisSeminar B01
Gesamtumfang: ca.15 Stunden
Max. Teilnehmerzahl: 6 - 15 Personen

Übersicht: 

  • Für welche Menschen wurde dieses Seminar entwickelt?
  • Tatsache ist...
  • Was wird im Seminar vermittelt und wie wird es präsentiert?
  • Veranstaltungsort und Seminarablauf
  • Seminarkosten

 

"Vielleicht geht es auf diesem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden. Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen was wir nicht sind, sodass wir das sein können, wofür wir bestimmt sind."

Paolo Coelho 

 

Für welche Menschen wurde dieses AdMentisSeminar entwickelt?

Die erste Frage, die man sich doch stellt, ist: "Warum? Warum sollte ich das tun? Mich und mein Leben besser verstehen!"  

Eine mögliche Antwort darauf könnte sein:

  • “Weil mein Leben sich dadurch um ein Vielfaches leichter, entspannter und liebevoller entwickeln würde!“
  • „Weil ich dadurch endlich die Führung über die Qualität meiner Gedanken übernehmen könnte!“ 
  • „Weil ich dadurch verstehe: ich bin der Baumeister und Architekt zugleich in meinem Leben! Ich übernehme Verantwortung!“
  • „Weil ich dadurch nicht mehr zum Spielball meiner Gefühle werde und z.B. Ängste limitiere!“
  • „Weil ich dadurch verstehen könnte, wer ich wirklich bin. Meine Ressourcen, meine Stärken – meinen Selbstwert!“
  •  „Weil ich mit meinem inneren Wert, den ich fühle, viel liebvoller mit mir selber umgehen könnte!“
  • „Weil, wenn auch der Wert in mir, der Selbstwert, ein liebevolles zu Hause in meinem Tempel des Lebens gefunden hat, ich das nicht nur bin, sondern es auch ausstrahle!“
  • „Weil, wenn ich verstehe, ganz bei mir zu sein, mit meiner Liebe im Herzen, mit meinen friedlichen und klaren Gedanken im Kopf, mit meiner Seele, die auf ihrem Weg wandelt und ihr Rückzugsgebiet der Tempel meines Lebens ist – dann ändert sich ALLES für mich zum Positiven!“

Wer hat sich, darüber hinaus, nicht schon die Frage gestellt:

  • „Warum bin ich so, wie ich bin!?“
  • „Warum bin ich diesen Stimmungsschwankungen so hilflos unterworfen.“
  • „Warum bekomme ich keine Ruhe in den Kopf?“
  • „Warum bin ich so rastlos, oft ratlos!?“
  • „Warum fühle ich mich oft so getrieben? Bin ich überhaupt noch mein eigener Steuermann?“
  • „Warum gestaltet sich das Thema mit meinen Partnerschaften oft so schwierig, so kraftzehrend!?“
  • „Warum gehe ich so oft an die Decke und erkenne mich selber nicht wieder?“
  • „Warum lache und freue ich mich so wenig, so richtig aus dem Herzen kommend?“
  • „Warum rede ich so viel über meine Mitmenschen – und nicht über mich, meine Gefühle, meine Gedanken?“

Dafür aber stellen wir uns ständig Fragen, die mit „Kann“ beginnen.

  • „Kann ich mich noch freuen? Kann ich vertrauen? Kann ich das überhaupt? Kann… und kann und kann…“

Und wenn das auch nicht mehr funktioniert, verfallen wir mit voller Leidenschaft in den „Aber“ Modus.

  • „Ja, aber…!“                                                                             

 

Tatsache ist...

Wir sind das was wir sind, weil wir Antreiber in uns haben, die permanent in und auf uns wirken!  Ob wir das nun wollen oder nicht. Manche von diesen Antreibern schlummern, warten darauf aktiviert, angestoßen oder getriggert zu werden, um sich mit ganzer Macht zu zeigen - und zu wirken! Das geschieht, mit Sicherheit, nicht immer zu unserem Vorteil.

Wir geben uns zu oft mit Menschen ab, die uns ärgern und über die wir uns ärgern! Andere Menschen, mit denen wir keine „Reibungshitze“ entwickeln, lassen wir dafür auf unserem Lebensweg links liegen, da sie uns unheimlich vorkommen oder einfach nicht interessant genug sind!

Wenn all unsere Verstandssysteme auf die äußeren Bedingungen nicht mehr regulierend wirken können, ja, dann wählt der Mensch den Rückzug, er „panzert sich ein“ oder er wählt die Flucht nach vorne mit erhöhter Aggression, meist für lange Zeit (die schwärzeste von allen Optionen)!

Die zweite Frage könnte nun lauten:  „Ist dieses Seminar mit dem Titel "Mich und mein Leben besser verstehen!" so etwas Spirituelles?“ 

Dazu möchten wir von AdMentis ebenfalls gerne eine Antwort geben und verweisen dabei auf den Psychologen Rudolf Sponsel. Er definierte die Spiritualität als

„Eine Beschäftigung mit Sinn- und Wertfragen des Daseins, 

der Welt und der Menschen und besonders der eigenen Existenz und seiner Selbstverwirklichung im Leben“.

Da gehen wir mit Sponsel überein und fügen noch hinzu:

„Wie, ja, wie mag sich das wohl anfühlen? Was wird (und nicht kann!)  

wenn sich alles in meinem Leben positiv verändert, für das ich mich entscheide, dass es sich ändern soll!?“

 

 

Was wird im Seminar „Mich und mein Leben besser verstehen!“ vermittelt und wie wird es präsentiert?

AdMentisSeminare vermittelt leicht verständlich, auch komplexe Sachverhalte und Erklärungsmodelle aus der Psychologie. Wir erlauben uns an den Punkten, die empirisch nicht gesichert sind, weiterzudenken, individuelle Lösungen zu erarbeiten und zu präsentieren.

 

Anmerkung: Die folgend aufgelisteten Tools in der vermittelnden Theorie und Praxis können nur eine grobe Richtung anzeigen und erheben nicht das Maß an Vollständigkeit, da je nach Seminarthema und Seminardurchführung sowie je nach Seminarleiter-/in, die Tools variieren.

 

Ergänzend fügen wir hinzu, dass dieses Seminar etwa aus 60 Prozent Theorie und 40 Prozent aus Praxis und Selbsterfahrung besteht. 

 

Ablauf und Programm      

 

Samstag

09:00 Uhr: Begrüßung im Tagungsraum  – Seminarbeginn

12:30 Uhr: Lunchbuffet in Form eines 3-Gänge Buffets

13:30 Uhr: Seminar

15:00 Uhr: Kaffeepause mit Snacks und Obst sowie Kaffee und Tee

15:30 Uhr: Seminar

18:30 Uhr: Seminarende

19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen; wer mag (Das Abendessen ist nicht im Seminarpreis enthalten)

 

Sonntag

09:00 Uhr: Tagungsraum – Seminarbeginn

12:30 Uhr: Lunchbuffet in Form eines 3-Gänge Buffets

13:30 Uhr: Seminar

15:00 Uhr: Kaffeepause mit Snacks und Obst sowie Kaffee und Tee

15:30 Uhr: Seminar

17:30 Uhr: Verabschiedung und Seminarende

 

Seminarkosten  

Die Gesamtkosten für das AdMentisKompaktseminar B01 "Mich und mein Leben besser verstehen!" belaufen sich auf 295,- Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Hotelzimmer, Frühstück, Abendessen und zusätzlicher Getränke.

Seminar B01.111.22 Termin:

Schlosshotel Weilburg
Samstag, 12. November bis Sonntag, 13. November 2022
Seminarkosten: 295 €

© AdMentis - Michael Wagner & Klaus-Dieter Moh GbR - Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.